Specials

Einzelveranstaltungen im Kino des DFF

Im Kino des DFF sind regelmäßig Filmschaffende aus aller Welt zu Filmgesprächen zu Gast. Viele Filme werden von Vorträgen oder Einführungen begleitet, von Expert/innen verschiedener Fachrichtungen kommentiert und diskutiert.

Ein besonderes Special im Februar ist die neue Oscar®-Nacht, bei der das Kino des DFF unter dem Motto „Dresscode: No Dresscode!“ dazu einlädt, die Show des Jahres gemütlich im Kinosessel zu verbringen.

Bild Oscar-Nacht
Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Veranstaltungen/Kino

Liste von Veranstaltungen

Filmreife Ferientage

15. Juli 2020 | 12:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Mittwoch und Freitag stattfindet und bis 31. Juli 2020 wiederholt wird.

Jungen Besucher/innen sind eingeladen, einen Kinobesuch mit einem Besuch der Dauerausstellung, der Bluebox und des Cinemini Licht-Labors zu verbinden.

Filmreife Ferientage

17. Juli 2020 | 12:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Mittwoch und Freitag stattfindet und bis 31. Juli 2020 wiederholt wird.

Jungen Besucher/innen sind eingeladen, einen Kinobesuch mit einem Besuch der Dauerausstellung, der Bluebox und des Cinemini Licht-Labors zu verbinden.

Filmreife Ferientage

22. Juli 2020 | 12:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Mittwoch und Freitag stattfindet und bis 31. Juli 2020 wiederholt wird.

Jungen Besucher/innen sind eingeladen, einen Kinobesuch mit einem Besuch der Dauerausstellung, der Bluebox und des Cinemini Licht-Labors zu verbinden.

Kino & Couch: NORTH BY NORTHWEST

23. Juli 2020 | 20:15 - 23:00

Der Hitchcock-Klassiker mit psychoanalytischem und filmkritischem Kommentar im Anschluss.

Filmreife Ferientage

24. Juli 2020 | 12:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Mittwoch und Freitag stattfindet und bis 31. Juli 2020 wiederholt wird.

Jungen Besucher/innen sind eingeladen, einen Kinobesuch mit einem Besuch der Dauerausstellung, der Bluebox und des Cinemini Licht-Labors zu verbinden.

goEast Symposium: Der Osten, der Film und das Archiv (Vortrag)

25. Juli 2020 | 10:00 - 11:00

Die Symposiumsleiterinnen Prof. Dr. Schamma Schahadat und Dr. Margarete Wach sprechen über den filmkulturellen Umbruch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa nach 1989 und sein ungesichertes Filmerbe.

goEast Symposium: Brüche und Zusammenhänge im Kino der Perestroika (Online-Vortrag)

25. Juli 2020 | 11:00 - 12:00

Von Moskau nach Almaty und zurück? Prof. Dr. Birgit Beumers spricht über Brüche und Zusammenhänge im Kino der Perestroika.

goEast Symposium: Umbruch im mittel- und osteuropäischen Film der 1990er Jahre (Podiumsdiskussion)

25. Juli 2020 | 12:30 - 13:30

In der von Symposiumsleiterin Prof. Dr. Schamma Schahadat moderierten Diskussion sprechen Expert/innen über neue Themen und Formen in der Umbruchszeit des mittel- und osteuropäischen Films.

goEast Symposium: Transformation durch permanente Krise (Vortrag)

26. Juli 2020 | 10:00 - 11:00

Dr. habil. Marcin Adamczak spricht über den Filmmarkt und die begrenzte öffentliche Förderung in der polnischen Kinematografie der 1990er Jahre.

goEast Symposium: Räume des slowakischen Films in den 1990er Jahren (Online-Vortrag)

26. Juli 2020 | 11:00 - 12:00

Dr. Jana Dudková spricht über das slowakische Kino in den 1990er Jahren.

+ Veranstaltungen exportieren

Warenkorb