RÜCKKEHR NACH MONTAUK

RÜCKKEHR NACH MONTAUK
Deutschland/Frankreich/Irland 2017. R: Volker Schlöndorff
D: Stellan Skarsgård, Nina Hoss, Susanne Wolff. 106 Min.

Der Schriftsteller Max Zorn reist zu einer Buchpremiere nach New York – Schauplatz des neuen Buchs, das vom Scheitern einer Liebe vor 17 Jahren handelt. Obwohl seine jüngere Lebensgefährtin, die PR-Frau Clara, ihn in New York erwartet, kontaktiert Zorn die Anwältin Rebecca, in die er einst verliebt war. Eigentlich will sie den Autor nicht wiedersehen, lädt ihn aber schließlich nach Montauk ein, jenem Küstenstädtchen am Ende von Long Island, in dem das Paar einst glücklich war.

Mit RÜCKKEHR NACH MONTAUK widmet Schlöndorff sich erneut dem Schweizer Schriftsteller Max Frisch und überträgt die Erzählung von gelebten und gescheiterten Beziehungen in die Jetztzeit.

Verfügbar bis 9. August 2021 in der ARD Mediathek

Streamingtipp von:

Marie Brüggemann
Marie Brüggemann

Filmgespräch: Volker Schlöndorff präsentiert RÜCKKEHR NACH MONTAUK

Warenkorb