RYAN GOSLING – HOLLYWOODS HALBGOTT

RYAN GOSLING – HOLLYWOODS HALBGOTT
DE 2018. R: Jana Buchholz
Dokumentarfilm. 53 Min.

Ryan Gosling hat sich etwas bewahrt, das inzwischen rar geworden ist: seine Privatsphäre. Es gibt kaum private Fotos. Nur wenige wissen, dass er in der Schule gemobbt und zu Hause unterrichtet wurde, dass er mit seiner Band in Altersheimen spielte und einen Film über Albino-Kinder in Afrika produziert hat.

Jana Buchholz porträtiert in ihrer Dokumentation Ryan Gosling als Privatmensch, vielseitigen Schauspieler, Pop-Phänomen. Amüsante Aufnahmen seiner ersten Auftritte im Mickey Mouse Club, gemeinsam mit Justin Timberlake, Details, die auch für einen Fan noch neu sind, und ein gelungener Überblick über Goslings filmisches Schaffen.

Verfügbar in der arte Mediathek

Streamingtipp von:

Marie Brüggemann
Marie Brüggemann

Warenkorb