Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Film mit Einführung: MISTER RADIO (Filmerbe – Digital. Film Preservation Weekend)

28. Januar 2022 | 18:00 - 20:00

MISTER RADIO

Deutschland 1924. R: Nunzio Malasomma. D: Luciano Albertini, Evi Eva, Anna Gorilowa. 76 Min. DCP
Vorfilme: Insel-Film: SILIT-Werke “Thermoplatte” / MÄRKLIN “Eisenbahn H0” / DEUTSCHE BUNDESBAHN „TIS“ (2 Min.)
Musikfassung: Neukomposition von Bernd Thewes

In Nunzio Malasomma’s ‘Sensationsfilm’ MISTER RADIO spielt Luciano Albertini einen zurückgezogen in den Bergen lebenden Ingenieur, dessen bahnbrechende Forschungen zu Radiowellen ihm zum Spitznamen ‘Mister Radio’ verhalfen, und dessen neueste Erfindung Eisenbahnunfälle sicher verhindern kann. Großstädtische Ausflügler setzen mit einem Kletterunfall seiner Einsamkeit ein Ende: Er verliebt sich in die Tochter des Mörders seines Vaters. Die im Elbsandsteingebirge bei Rathen gedrehten Stunts Albertinis erreichen auch für den heutigen Betrachter immer wieder schwindelerregende Höhepunkte, mit den Worten des Film-Kuriers vom 6. September 1924: „Bei Albertini ist alle Schwere der Materie in spielende Leichtigkeit eingelöst.”

Der digital restaurierte Film wird mit Neukomposition von Bernd Thewes aufgeführt, eingespielt vom MDR Symphonieorchester unter Frank Strobel, abgespielt vom DCP.


Einführung: Thomas Worschech (Leiter DFF-Filmarchiv und Gerätesammlung)

Die Kinovorstellung ist Teil der Reihe Filmerbe – Digital. Film Preservation Weekend. Die Einführung liefert Hintergrundinformationen zu MISTER RADIO und der Digitalisierung des Films.

Die Digitalisierung des Films wurde ermöglicht durch:


Details

Datum:
28. Januar 2022
Zeit:
18:00 - 20:00