Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Gast im Kino (zuschaltet): Regisseur Harald Bergmann über VORZEIT – ELOGE AUF GRIECHENLAND

30. Juni 2021 | 20:15 - 22:15

Filmstill VORZEIT – ELOGE AUF GRIECHENLAND

VORZEIT – ELOGE AUF GRIECHENLAND

Deutschland 2020. R: Harald Bergmann. Dokumentarfilm. 86 Min. DCP. OmU
Filmstill VORZEIT – ELOGE AUF GRIECHENLAND

In VORZEIT – ELOGE AUF GRIECHENLAND, dem ersten Teil eines Projekts über Griechenland und Kreta, macht sich Regisseur Harald Bergmann auf, um mit einer suchenden Bewegung Stimmen, Landschaften, Gegenwart und Geschichten eines Landes in der Krise nachzuspüren. Der Essay verbindet dabei persönliche Eindrücke, lyrische Passagen und Gespräche mit verschiedensten Menschen. In den Blick nimmt der Film neben der antiken Geschichte des Landes und der Region insbesondere auch Ereignisse aus der jüngeren Vergangenheit: die sogenannte Staatsschuldenkrise im Jahr 2015, Machtgefälle in der Europäischen Union und anti-griechischen Ressentiments im öffentlichen Diskurs.


Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zum Kinobesuch

Nach dem Film: Zoom-Gespräch mit Regisseur Harald Bergmann
Wenn Sie das Gespräch online verfolgen möchten, melden Sie sich bitte an (Mail an kinoplus@dff.film), um den Zoom-Zugang zu erhalten.


Film auf DFF Kino+: Der Film kann am 30. Juni auch online auf DFF Kino+ abgerufen werden.

Details

Datum:
30. Juni 2021
Zeit:
20:15 - 22:15
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb