Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Gast im Kino: Regisseur Harald Bergmann über SCARDANELLI

20. September 2020 | 20:15 - 22:30

SCARDANELLI

Deutschland 2000. R: Harald Bergmann
D: André Wilms, Udo Kroschwald, Geno Lechner. 112 Min. 35mm

„Ich habe nie Hölderlin geheißen, sondern Scardanelli!“ Im Jahr 1807 diagnostizierte man Friedrich Hölderlin eine unheilbare psychische Krankheit, worauf er bei einem wohlhabenden Tischlermeister in Pflege kam. In einem kleinen Turmzimmer am Neckar lebte der Dichter weitere 36 Jahre. Mit „Scardanelli“ unterzeichnete der Autor zwischen 1838 und 1843 viele seiner späten Gedichte. SCARDANELLI rekonstruiert die letzten Lebensjahre Hölderlins mithilfe von Originaldokumenten, indem er Spielszenen auf fingierte Interviews von „Zeitzeugen“ treffen lässt.

Filmreihe 250 Jahre Friedrich Hölderlin
Im März jährte sich der Geburtstag von Friedrich Hölderlin (1770–1843) zum 250. Mal. Aus diesem Anlass präsentierte das Kino des DFF in einer Filmreihe herausragende Auseinandersetzungen mit dem sprachgewaltigen und unzeitgemäßen Dichter.
Die coronabedingt ausgefallenen Filme können nun im September nachgeholt werden. Harald Bergmann, der zwischen 1992 und 2003 vier Hölderlin-Arbeiten realisiert hat, wird am Sonntag, 20. September, zu Gast sein, um die neuen Digitalisierungen seiner beiden Filme LYRISCHE SUITE/DAS UNTERGEHENDE VATERLAND (1992) und SCARDANELLI (2000) zu präsentieren. Sie zeichnen sich durch eine tiefgehende Beschäftigung mit dem schriftlichen Originalmaterial sowie seiner filmischen und darstellerischen Adaption aus. Zudem sind mit ANTIGONE (1992), SCHWARZE SÜNDE (1986–1989) – dem Volker Koepps AN DER UNSTRUT (1985) zur Seite gestellt wird – und DER TOD DES EMPEDOKLES (1986) drei Arbeiten von Danièle Huillet und Jean-Marie Straub zu sehen. Auch für deren gemeinsames Schaffen war die Bearbeitung der Werke Hölderlins ein zentraler Bezugspunkt.

Filmreihe: 250 Jahre Friedrich Hölderlin

Zu Gast: Harald Bergmann

Details

Datum:
20. September 2020
Zeit:
20:15 - 22:30
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb