Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Horror-Independents der 70er: DEAD OF NIGHT

21. November 2020 | 22:30 - 23:30

Filmstill DEAD OF NIGHT

DEAD OF NIGHT  Deathdream

USA/Kanada 1974. R: Bob Clark
D: Richard Backus, John Marley, Lynn Carlin. 89 Min. 35mm. OmseU

Filmstill DEAD OF NIGHT

Andy Brooks kehrt aus dem Vietnamkrieg heim – obwohl seiner Familie kurz vorher die Nachricht von seinem Tod an der Front übermittelt wurde. Die mit den Mitteln des Horrorfilms variierte Kriegsheimkehrer-Geschichte widmete sich als eine der ersten Genrefilmproduktionen den sozialen Auswirkungen des Vietnamkriegs. Für die Make-Up-Effekte zeichnete der junge Tom Savini verantwortlich, der später die Spezialeffekte für Genreklassiker wie DAWN OF THE DEAD und FRIDAY THE 13TH gestalten sollte.

DARK AMERICANA – Horror-Independents der 70er Jahre aus Übersee
Am 7., 8. und 21. November veranstaltet das Filmkollektiv Frankfurt eine Reihe mit acht selten gezeigten Vertretern des amerikanischen Independent-Horrorkinos der 1970er Jahre – inklusive eines Exkurses ins kanadische Horrorkino jener Zeit. Zwei Vorstellungen finden im Kino des DFF statt (am 8.11. und 21.11.). Weitere Informationen unter: www.filmkollektiv-frankfurt.de


Einführung: Bilquis Castaño Manias

 

Logo Filmkollektiv


Details

Datum:
21. November 2020
Zeit:
22:30 - 23:30
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb