Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Kino & Lyrik // NÎWE MANG mit Lesung und Gespräch mit Ronya Othmann

14. Juni 2024 | 17:00 - 19:30

NÎWE MANG  Half Moon

Iran/Österreich/Frankreich/Irak 2006. R: Bahman Ghobadi. 114 Min. 35mm. OmU

Die Filmreihe des Filmkollektiv Frankfurt e.V. untersucht die Wechselwirkung von Kino und Lyrik im 21. Jahrhundert. Kuratorin des Programms ist die Lyrikerin, Autorin und Journalistin Ronya Othmann (*1993), die weitere bedeutende Lyriker:innen ihrer Generation eingeladen hat, Filme auszuwählen, die ihre Lyrik beeinflusst haben.

NÎWE MANG  Half Moon
Ein alter, berühmter kurdischer Sänger aus dem Iran will mit seinen Söhnen in einem alten Bus nach Erbil im irakischen Kurdistan reisen, um dort ein Festkonzert zu geben, das ein „Schrei nach Freiheit“ sein soll. Dafür benötigt er jedoch dringend die Stimme einer Frau. Bahman Ghobadi, einer der wichtigsten kurdischen Regisseure, bewegt sich in seinem Werk geschickt zwischen tief empfundener Tragödie und warmem, derbem Humor. Die Filmmusik stammt von dem iranischen Künstler und Komponisten Hossein Alizadeh. Der Film wurde im Iran verboten.


Lesung und Gespräch: Ronya Othmann

Moderation: Gary Vanisian (Filmkollektiv Frankfurt)

In Zusammenarbeit mit

Logo Filmkollektiv Frankfurt (neu)


Details

Datum:
14. Juni 2024
Zeit:
17:00 - 19:30
Veranstaltungskategorien:
,