Analoglabor zum Mitmachen

Bitte anfassen! Ein Analoglabor zum Mitmachen

Von August bis Ende Oktober verwandelt sich ein Teil des Foyers im Erdgeschoss in ein Mitmach-Analoglabor nicht nur für junge Menschen. Jeweils samstags und sonntags von 14 – 18 Uhr bietet das DFF seinen Besucher/innen verschiedene Aktivitäten und Workshops an, die sich aktiv und spielerisch mit dem Thema Film und seiner Materialität beschäftigen – darunter Malen und Kratzen auf Filmstreifen, Experimentieren mit der Lochkamera und Schneiden von analogem Filmmaterial. Geplant ist außerdem die Vorführung von mitgebrachten Familienfilmen auf Super-8/Normal 8.

Samstags und sonntags, 14–18 Uhr
im Foyer, vom 26./27. Oktober an im 4. OG

Kostenfreies Angebot für alle, keine Anmeldung erforderlich.

Das Angebot wird gefördert von

Warenkorb