Cinemini-Kurzfilmprogramme

Monatlich zeigt das Kino des DFF ein moderiertes Kurzfilmprogramm für Kita-Gruppen und Grundschulklassen, begleitet von einem Filmgespräch und einer kreativen Aktivität. Im monatlichen Wechsel sind zwei thematische Programme im Kino des DFF zu sehen.

Das Angebot speist sich aus dem von Creative Europe Media geförderten europäischen Filmbildungsprojekt Cinemini Europe.

Anmeldung
+49 69 961 220 – 223
(Mo–Fr, 10–15 Uhr)
museumspädagogik@dff.film

Der Eintritt ist frei.

Pro Termin sind 2-3 Gruppen vorgesehen.

Programme

Lass uns tanzen!

Alles ist in Bewegung, nichts steht still. Murmeln rollen in alle Richtungen, Tinte-Linien tanzen im Takt der Musik und ein Hund spielt sich mit seinem besten Freund… seinem eigenen Schwanz. Gemeinsam schauen, hören, bewegen und tanzen die jungen Kinobesucher:innen zu fünf einzigartigen und lustigen Filmen, die sorgfältig aus der Cinemini Europe Filmsammlung ausgewählt wurden.

Spieltermine:
10. Juni, 10-11:30 Uhr
12. August, 10-11:30 Uhr

Ein Bild aus dem Film MY HAPPY END, das einen Hund zeigt

Stillstand & Bewegung

Im Mittelpunkt steht nicht nur die Bewegung, sondern die Wechselwirkung zwischen Bewegung und Stillstand. Alle Filmbilder, die wir sehen, sind unbewegt, der Eindruck von Bewegung entsteht „nur“ in unserem Kopf. Das eröffnet unendlich viele Möglichkeiten: Die Zeit läuft rückwärts, Haushaltsgegenstände erwachen zum Leben und jahrhundertealte Gemälde können völlig neu entdeckt werden.

Spieltermine:
27. Mai, 10–11:30 Uhr
15. Juli, 10–11:30 Uhr
9. September, 10–11:30 Uhr

Ein Bild aus dem Film MY MOM IS AN AIRPLANE!, das mehrere Flugzeuge und eine Frau zeigt, die ebenfalls zu fliegen scheint.

Logo