Cinemini Licht-Labor

Ab 18. November 2019 verwandelt sich der Luftraum im Foyer des DFF in ein Licht-Laboratorium. Das faszinierende Spiel von Licht und Schatten, ein grundlegendes filmisches Thema, kann dort ausgiebig erforscht und entdeckt werden. Verschiedene Stationen laden zum Experimentieren mit bunten Folien, mit farbigen Flüssigkeiten und Doppelprojektionen ein.

Die interaktive Installation ist im Rahmen des EU Projekt Cinemini entstanden. Ziel ist es darin, gemeinsam mit den europäischen Partnern EYE Filmmuseum, Taartrovers Kinderfilmfestival, Kinodvor und dem Österreichischen Filmmuseum qualitative und nachhaltige Angebote ästhetischer Filmbildung zu entwickeln. Neben einem Katalog an Filmen und dazu passenden didaktischen Materialien für Kinos, Kitas und (Film)Vermittler/innen sind insgesamt vier interaktive Installationen zu den filmischen Themen Licht, Ton, Schauspiel und Bewegung entstanden. Das DFF präsentiert daraus das Licht-Labor.

Samstags und sonntags, 14 – 18 Uhr

Kostenfreies Angebot für vier bis zehn Jahre und deren Familien, keine Anmeldung erforderlich.

   

Warenkorb