Digital Revolution

Film series accompanying our current temporary exhibition

Accompanying the special exhibition Digital Revolution, we show films that focus on the possibilities of computer-based technologies – at the borderline between utopian future scenarios and impending loss of control.

Total Recall

Sunday  01.09.2019

17:00 Uhr

FACE_IT!

Deutschland 2019. R: Gerd Conradt. Dokumentarfilm. 80 Min. DCP. OmU
Filmreihe: Digital Revolution

FACE_IT! beschäftigt sich mit der Frage, wem das Gesicht gehört, wenn es durch die Digitalisierung zum Code wird. Im Zeitalter verstärkter Überwachung wird das Gesicht zum modernen Fingerabdruck. Der Film erläutert die Ursprünge des Gesichtsbewegungs-Koordinierungssystems – ein von Paul Ekman und Wallace Friesen entwickeltes Verfahren, um Gesichtsausdrücke zu beschreiben – und stellt aktuelle Entwicklungen ausgehend von einem Pilotprojekt am Berliner Südkreuz vor. Zu Wort kommen dabei sowohl Datenschützer/innen und Künstler/innen als auch die Staatsministerin für Digitalisierung.

Tuesday  03.09.2019

20:15 Uhr

FACE_IT!

Deutschland 2019. R: Gerd Conradt. Dokumentarfilm. 80 Min. DCP. OmU
Zu Gast: Gerd Conradt (Regisseur), Roland Schäfer (Fachkraft für Datenschutz)
Moderation: Andrea Wenzek

FACE_IT! beschäftigt sich mit der Frage, wem das Gesicht gehört, wenn es durch die Digitalisierung zum Code wird. Im Zeitalter verstärkter Überwachung wird das Gesicht zum modernen Fingerabdruck. Der Film erläutert die Ursprünge des Gesichtsbewegungs-Koordinierungssystems – ein von Paul Ekman und Wallace Friesen entwickeltes Verfahren, um Gesichtsausdrücke zu beschreiben – und stellt aktuelle Entwicklungen ausgehend von einem Pilotprojekt am Berliner Südkreuz vor. Zu Wort kommen dabei sowohl Datenschützer/innen und Künstler/innen als auch die Staatsministerin für Digitalisierung.

Friday  06.09.2019

18:00 Uhr

TOTAL RECALL

Total Recall - Die totale Erinnerung. USA 1990. R: Paul Verhoeven D: Arnold Schwarzenegger, Sharon Stone, Michael Ironside. 113 Min. 35mm. OF
Filmreihe: Digital Revolution

Der verheiratete Bauarbeiter Douglas Quaid träumt immer wieder von einer Frau auf dem Mars. Dieser ist im Jahr 2084 zu einer Kolonie ausgebaut und steht unter quasi diktatorischer Herrschaft. Quaid hegt den Wunsch, einmal selbst dort hinzureisen, was jedoch zu teuer erscheint. Eine künstliche Erinnerung scheint daher die kostengünstigere Alternative, doch bei der Implantation kommt es zu Komplikationen. Basierend auf einer Geschichte von Philip K. Dick entwirft Paul Verhoeven mit TOTAL RECALL actionreiche Science-Fiction zwischen Klassenkampf, Camp-Ästhetik und selbstironischen One-Linern.

Saturday  07.09.2019

22:30 Uhr

TOTAL RECALL

Total Recall - Die totale Erinnerung. USA 1990. R: Paul Verhoeven D: Arnold Schwarzenegger, Sharon Stone, Michael Ironside. 113 Min. 35mm. OF
Filmreihe: Digital Revolution

Der verheiratete Bauarbeiter Douglas Quaid träumt immer wieder von einer Frau auf dem Mars. Dieser ist im Jahr 2084 zu einer Kolonie ausgebaut und steht unter quasi diktatorischer Herrschaft. Quaid hegt den Wunsch, einmal selbst dort hinzureisen, was jedoch zu teuer erscheint. Eine künstliche Erinnerung scheint daher die kostengünstigere Alternative, doch bei der Implantation kommt es zu Komplikationen. Basierend auf einer Geschichte von Philip K. Dick entwirft Paul Verhoeven mit TOTAL RECALL actionreiche Science-Fiction zwischen Klassenkampf, Camp-Ästhetik und selbstironischen One-Linern.

Sunday  08.09.2019

20:30 Uhr

JOHNNY MNEMONIC

Vernetzt - Johnny Mnemonic. USA 1995. R: Robert Longo D: Keanu Reeves, Ice-T, Dolph Lundgreen. 96 Min. 35mm. OmfU
Filmreihe: Digital Revolution

Johnny Mnemonic ist ein Kurier, der in der Zukunft im Jahr 2021 sein Gehirn auf Kosten seiner Erinnerung für Datentransfers bereitstellt. Ein neuer Auftrag erfordert es, die Lieferung innerhalb von 24 Stunden zu erledigen, da sonst Johnnys Kopf durch Überlastung zu platzen droht. Doch große Pharmakonzerne und die Yakuza sind hinter den Daten her, was die Auslieferung nicht unbedingt leichter gestaltet. Vom damaligen Marketing als „pulse-pounding cyber-slam“ beworben, basiert der Film auf einer Vorlage von William Gibson, der Begriffe wie Cyberspace und das Genre des Cyberpunks maßgeblich geprägt hat.

Tuesday  10.09.2019

20:15 Uhr

THE CLEANERS

Deutschland/Brasilien 2018. R: Hans Block, Moritz Riesewieck Dokumentarfilm. 88 Min. DCP. engl. OmU

THE CLEANERS zeigt, dass die Kontrolle der Inhalte sozialer Plattformen weniger eine algorithmische als vielmehr eine menschliche Arbeit ist: Portraitiert wird der Arbeitsalltag von fünf Content-Managern, die in Manila für Unternehmen wie Google oder Facebook den abgründigen Bodensatz sozialer Netzwerke – Pornographie, Kriegsbilder und Vergewaltigungen – unter traumatisierenden Bedingungen sichten, auswerten und gegebenenfalls löschen. Durch Verschwiegenheitsklauseln und ökonomischen Druck besitzen die Betroffenen keinerlei Möglichkeit, offen über ihre Erlebnisse und deren Auswirkungen zu sprechen.

Friday  13.09.2019

18:00 Uhr

JOHNNY MNEMONIC

Vernetzt - Johnny Mnemonic. USA 1995. R: Robert Longo D: Keanu Reeves, Ice-T, Dolph Lundgreen. 96 Min. 35mm. OmfU
Filmreihe: Digital Revolution

Johnny Mnemonic ist ein Kurier, der in der Zukunft im Jahr 2021 sein Gehirn auf Kosten seiner Erinnerung für Datentransfers bereitstellt. Ein neuer Auftrag erfordert es, die Lieferung innerhalb von 24 Stunden zu erledigen, da sonst Johnnys Kopf durch Überlastung zu platzen droht. Doch große Pharmakonzerne und die Yakuza sind hinter den Daten her, was die Auslieferung nicht unbedingt leichter gestaltet. Vom damaligen Marketing als „pulse-pounding cyber-slam“ beworben, basiert der Film auf einer Vorlage von William Gibson, der Begriffe wie Cyberspace und das Genre des Cyberpunks maßgeblich geprägt hat.

Friday  27.09.2019

18:00 Uhr

SOYLENT GREEN

Jahr 2022... die überleben wollen. USA 1973, R: Richard Fleischer D: Charlton Heston, Edward G. Robinson. 97 min. 35mm. OmfU
Filmreihe: Digital Revolution

Im Jahr 2022 beträgt die Einwohnerzahl New Yorks 40 Millionen, und es fehlt an Wasser, Nahrung und Wohnraum. Ein Polizist wird beauftragt, den Mord an einem Geschäftsmann aufzuklären. Im Zuge seiner Ermittlungen stößt er auf den gigantischen Industriekonzern Soylent, der künstlich hergestellte Nahrung an die Mittellosen verteilt, jedoch etwas zu verbergen sucht. Richard Fleischers Romanverfilmung SOYLENT GREEN, dessen Titel in der Punkkultur starke Verbreitung fand, gilt als einer der frühesten ökologischen Thriller und zeigt die schrecklichen Folgen eines rücksichtslosen Umgangs mit der Natur.

Saturday  28.09.2019

20:30 Uhr

SOYLENT GREEN

Jahr 2022... die überleben wollen. USA 1973, R: Richard Fleischer D: Charlton Heston, Edward G. Robinson. 97 min. 35mm. OmfU
Filmreihe: Digital Revolution

Im Jahr 2022 beträgt die Einwohnerzahl New Yorks 40 Millionen, und es fehlt an Wasser, Nahrung und Wohnraum. Ein Polizist wird beauftragt, den Mord an einem Geschäftsmann aufzuklären. Im Zuge seiner Ermittlungen stößt er auf den gigantischen Industriekonzern Soylent, der künstlich hergestellte Nahrung an die Mittellosen verteilt, jedoch etwas zu verbergen sucht. Richard Fleischers Romanverfilmung SOYLENT GREEN, dessen Titel in der Punkkultur starke Verbreitung fand, gilt als einer der frühesten ökologischen Thriller und zeigt die schrecklichen Folgen eines rücksichtslosen Umgangs mit der Natur.

22:30 Uhr

THE CLONUS HORROR

Saat des Wahnsinns - Clonus Horror. USA 1979. R: Robert S. Fiveson D: Peter Graves, Tim Donnelly, Keenan Wynn. 90 Min. Blu-ray. OF
Filmreihe: Digital Revolution

Im Stile von Michael Crichtons COMA erzählt der Film von einer Forschungseinrichtung, in der menschliche Klone der finanziellen und politischen Elite gezüchtet werden, um im Bedarfsfall als Organspender/innen zu fungieren. Die Klone haben keinen Kontakt zur Außenwelt und wissen nichts über ihre Situation – bis es einem Insassen gelingt, vom Gelände zu fliehen. Erneute Aufmerksamkeit erlangte der Film im Jahre 2005, als sich Michael Bay durch starke inhaltliche Parallelen seines Films THE ISLAND mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert sah.

Cart