100 Jahre Charles Spencer Chaplin

01.12.1989 – 18.02.1990

Tucholsky nannte ihn einst den „berühmtesten Mann der Welt“, und tatsächlich machte Chaplins Tramp eine atemberaubende Karriere, in der er zu einem der größten, bestbezahltesten und populärsten Stummfilm-Komiker aller Zeiten avancierte.

Kontakt

Ausstellungsabteilung
Stefanie Plappert
069-961 220 513
ausstellungen@dff.film

Warenkorb