Film-Architektur: Set Designs von Metropolis bis Blade Runner

Ausstellung 1996 Pläne, Skizzen, Entwürfe, Fotos und Modelle repräsentieren mehr als 70 Jahre Film- und Architekturgeschichte und den Dialog der beiden Künste. Hauptakzente lagen auf dem deutschen Stummfilm der Weimarer Republik, dem anglo-amerikanischen Kino und dem Topos Großstadt. Speziell für den Film erschaffene Architektur diente darüber hinaus gelegentlich als Experimentierfeld für innovative, visionäre Ideen. Gemeinschaftsausstellung mit dem Deutschen Architektur-Museum

26.6. – 8.9.1996

Pläne, Skizzen, Entwürfe, Fotos und Modelle repräsentieren mehr als 70 Jahre Film- und Architekturgeschichte und den Dialog der beiden Künste. Hauptakzente lagen auf dem deutschen Stummfilm der Weimarer Republik, dem anglo-amerikanischen Kino und dem Topos Großstadt. Speziell für den Film erschaffene Architektur diente darüber hinaus gelegentlich als Experimentierfeld für innovative, visionäre Ideen.
Gemeinschaftsausstellung mit dem Deutschen Architektur-Museum

Ausstellung 1996 Pläne, Skizzen, Entwürfe, Fotos und Modelle repräsentieren mehr als 70 Jahre Film- und Architekturgeschichte und den Dialog der beiden Künste. Hauptakzente lagen auf dem deutschen Stummfilm der Weimarer Republik, dem anglo-amerikanischen Kino und dem Topos Großstadt. Speziell für den Film erschaffene Architektur diente darüber hinaus gelegentlich als Experimentierfeld für innovative, visionäre Ideen. Gemeinschaftsausstellung mit dem Deutschen Architektur-Museum

Warenkorb