Franz Schömbs – Maler und Filmemacher

Ausstellung 1996 Franz Schömbs – Maler und Filmemacher

17.9. – 13.10.1996

Franz Schömbs beschäftigte sich seit den dreißiger Jahren mit der abstrakten Malerei; er versuchte, zeitliche Abläufe und Bewegung malerisch umzusetzen und experimentierte mit Filmmaterial als Ausdrucksmittel für seine Überlegungen zur Einheit von Zeit und Raum. Im Film sah er eine neue Diktion der Malerei.

Ausstellung 1996 Franz Schömbs – Maler und Filmemacher

Warenkorb