Mikael Levin: Suche – Auf den Spuren einer Reise nach Europa

Ausstellung 1997 Mikael Levin: Suche – Auf den Spuren einer Reise nach Europa

25.2. – 6.4.1997

Mikael Levin hält Ausschau nach seiner Geschichte: 50 Jahre nach dem Krieg begibt er sich von New York nach Europa, auf die Spuren seiner Eltern, dem Schicksal der Juden, dem Krieg und seinen Verwüstungen in Buchenwald, Theresienstadt, Dachau. Es ist eine Suche nach Identität, die nichts an Aktualität verloren hat, denn seine Fotografien konfrontieren den Betrachter mit der Recherche nach einem Bild der eigenen Vergangenheit. Eine Ausstellung des Fritz Bauer Instituts in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Filmmuseum mit Unterstützung der DG Bank, Frankfurt am Main

Ausstellung 1997 Mikael Levin: Suche – Auf den Spuren einer Reise nach Europa
Ausstellung 1997 Mikael Levin: Suche – Auf den Spuren einer Reise nach Europa

Warenkorb