Specials – August 2019

Im August zeigt das Kino des DFF in Kooperation mit dem naxos.Kino den Film WACKERSDORF mit anschließendem Gespräch. In Kooperation mit dem Frankfurter psychoanalytischen Institut ist der Dokumentarfilm PIONEERS OF GROUP ANALYSIS mit anschließendem Gespräch mit dem Regisseur Wilhelm Rösing und der Regisseurin Marita Barthel-Rösing zu sehen sowie in der Reihe Kino & Couch der Film JE T’AIME, JE T’AIME mit nachfolgendem filmkritischen und psychoanalytischen Kommentar. In der Reihe Was tut sich – im deutschen Film? ist Ilker Çatak mit seinem Film ES GILT DAS GESPROCHENE WORT zu Gast. Den Film ORAY zeigt das DFF als Teil des Projektes „Interkulturelle Filmbildung“ in Kooperation mit der bpb, Vision Kino und dem Österreichischen Filmmuseum mit anschließendem Gespräch mit dem Produzenten Bastian Klügel. Begleitend zur Sonderausstellung Bengal Stream im Deutschen Architekturmuseum sind zwei Filme zu sehen; bei einem ist Regisseur und Darsteller Adam Dawla zu Gast.

Filmstill Wackersdorf
Lädt Veranstaltungen

Liste von Veranstaltungen

Filmstill Je t'aime je t'aime

Kino & Couch: JE T’AIME, JE T’AIME

29. August 2019 | 20:15 - 22:15

Im August zeigt das Kino des DFF in der Reihe Kino & Couch, die sich 2019 dem Thema „Identität“ widmet, Alain Resnais' JE T'AIME, JE T'AIME.

Bent Hamer

Gast im Kino: Regisseur Bent Hamer

1. September 2019 | 19:00 - 21:30

Zu Beginn der Werkschau ist der norwegische Regisseur mit seinem Film SALMER FRA KJØKKENET und zu einem Werkstattgespräch zu Gast.

Filmstill Face It

Gast im Kino: Regisseur Gerd Conradt über FACE_IT!

3. September 2019 | 20:15 - 22:15

FACE_IT! beschäftigt sich mit der Frage, wem das Gesicht gehört, wenn es durch die Digitalisierung zum Code wird. Im Anschluss findet eine Diskussion statt.

Filmstill LA FLOR

Gast im Kino: Mariano Llinás über LA FLOR

11. September 2019 | 20:30 - 22:45
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:30 Uhr am 24. August 2019

Mariano Llinás' LA FLOR ist eines der filmischen Ereignisse der vergangenen Festivalsaison und an fünd Terminen im Kino des DFF zu erleben.

Filmstill Headhunters

Kino und Diskussion: Die Übersetzung von Jo Nesbøs Krimi Headhunters in Roman und Film

29. September 2019 | 19:00 - 22:15

Anschließend an die Diskussion über die Unterschiede in den Versionen des Norwegischen in den verschiedenen Medien wird die Verfilmung des Nesbø-Romans Headhunters gezeigt.

+ Veranstaltungen exportieren

Warenkorb