Lecture & Film – Dezember 2019

Jia Zhangke: Kino der Transformation

In atemberaubendem Tempo hat sich die Volksrepublik China binnen vier Jahrzehnten vom Agrarstaat zur hoch technisierten zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt gewandelt: Die Filme von Jia Zhangke, einem der bedeutendsten chinesischen Regisseure der Gegenwart, sind Seismogramme dieser Transformation. Bis Juli 2020 befasst sich die Reihe Lecture & Film mit Jia Zhangkes Werk.

Im Dezember ist der Film DONG mit Einführung von Prof. Antje Krause-Wahl (Kunstgeschichtliches Institut der Goethe-Universität) und mit Prof. Vinzenz Hediger zu sehen.

Mehr Informationen: jia-zhangke.de

In Kooperation mit

      

Donnerstag  12.12.2019

20:15 Uhr

DONG

VR China 2006. R: Jia Zhangke. Dokumentarfilm. 66 Min. Digital. OmeU
Programmänderung am 12. Dezember: Einführung: Antje Krause-Wahl (Goethe-Universität Frankfurt)
Filmreihe: Lecture & Film

VR China 2006. R: Jia Zhangke. Dokumentarfilm. 66 Min. Digital. OmeU
Programmänderung am 12. Dezember: Einführung: Antje Krause-Wahl (Goethe-Universität Frankfurt)
Filmreihe: Lecture & Film

Samstag  14.12.2019

17:00 Uhr

DONG

VR China 2006. R: Jia Zhangke. Dokumentarfilm. 66 Min. Digital. OmeU
Programmänderung am 12. Dezember: Einführung: Antje Krause-Wahl (Goethe-Universität Frankfurt)
Filmreihe: Lecture & Film

VR China 2006. R: Jia Zhangke. Dokumentarfilm. 66 Min. Digital. OmeU
Programmänderung am 12. Dezember: Einführung: Antje Krause-Wahl (Goethe-Universität Frankfurt)
Filmreihe: Lecture & Film

Warenkorb