Kinderkino

Immer am Freitag- und Sonntagnachmittag

Im Februar erwartet die großen und kleinen Besucher/innen des Kinderkinos unter anderem die Fortsetzung des Animationsfilm-Hits DIE EISKÖNIGIN, der DDR-Spielfilmklassiker EIN MÄDCHEN AUS SCHNEE und der Dokumentarfilm AILOS REISE.

Filmstill Die Eiskönigin 2

Freitag  07.02.2020

14:30 Uhr

DIE EISKÖNIGIN 2

USA 2019. R: Chris Buck, Jennifer Lee. Animationsfilm. 103 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 9 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

In der Fortsetzung des Filmhits (Originaltitel: FROZEN) geht es etwas düsterer zu als im Vorgänger: Als mächtige Geister das Königreich bedrohen, macht sich Königin Elsa, die neuerdings immerzu eine geheimnisvolle Stimme hört, auf die Reise durch den verwunschenen Wald Richtung Norden.

Sonntag  09.02.2020

15:00 Uhr

DIE EISKÖNIGIN 2

USA 2019. R: Chris Buck, Jennifer Lee. Animationsfilm. 103 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 9 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

In der Fortsetzung des Filmhits (Originaltitel: FROZEN) geht es etwas düsterer zu als im Vorgänger: Als mächtige Geister das Königreich bedrohen, macht sich Königin Elsa, die neuerdings immerzu eine geheimnisvolle Stimme hört, auf die Reise durch den verwunschenen Wald Richtung Norden.

Freitag  14.02.2020

14:30 Uhr

EIN MÄDCHEN AUS SCHNEE

DDR 1979. R: Hannelore Unterberg. D: Sebastian Kozik, Jana Franke, Günter Naumann, Friederike Aust, Jaecki Schwarz. 56 Min. 35 mm. Empfohlen ab 6 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der zehnjährige Peter ist in seine Klassenkameradin Una verliebt. Da Una leider kein Interesse an ihm zeigt, erschafft er sich seine eigene Freundin – aus Schnee. Doch dann naht der Frühling, und Peter muss sich etwas überlegen, damit sein Traum nicht schmilzt ...

Sonntag  16.02.2020

15:00 Uhr

EIN MÄDCHEN AUS SCHNEE

DDR 1979. R: Hannelore Unterberg. D: Sebastian Kozik, Jana Franke, Günter Naumann, Friederike Aust, Jaecki Schwarz. 56 Min. 35 mm. Empfohlen ab 6 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der zehnjährige Peter ist in seine Klassenkameradin Una verliebt. Da Una leider kein Interesse an ihm zeigt, erschafft er sich seine eigene Freundin – aus Schnee. Doch dann naht der Frühling, und Peter muss sich etwas überlegen, damit sein Traum nicht schmilzt ...

Freitag  21.02.2020

14:30 Uhr

AILOS REISE

Frankreich/Finnland 2018. R: Guillaume Maidatchevsky. Dokumentarfilm. 86 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 10 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Mit wunderschönen Natur- und Tieraufnahmen begleitet der Dokumentarfilm das kleine Rentier Ailo, das in Lappland nahe dem Polarkreis lernen muss, auf eigenen Beinen zu stehen. Anke Engelke kommentiert die Tierund Pflanzenwelt im hohen Norden, wo die Landschaft viele Monate schneebedeckt ist.

Sonntag  23.02.2020

15:00 Uhr

AILOS REISE

Frankreich/Finnland 2018. R: Guillaume Maidatchevsky. Dokumentarfilm. 86 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 10 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Mit wunderschönen Natur- und Tieraufnahmen begleitet der Dokumentarfilm das kleine Rentier Ailo, das in Lappland nahe dem Polarkreis lernen muss, auf eigenen Beinen zu stehen. Anke Engelke kommentiert die Tierund Pflanzenwelt im hohen Norden, wo die Landschaft viele Monate schneebedeckt ist.

Freitag  28.02.2020

14:30 Uhr

PETTERSSON UND FINDUS 3 - FINDUS ZIEHT UM

Deutschland 2018. R: Ali Samadi Ahadi. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter. 81 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 5 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Pettersson und der Kater Findus leben auf einem kleinen Hof in Schweden. Eines Tages beschließt Findus, dass er jetzt groß genug ist, um auszuziehen – eine harte Umstellung für Pettersson. Der Film lebt von dem schönen Zusammenspiel realer Figuren und detailliert ausgestalteter Animationen.

Sonntag  01.03.2020

15:00 Uhr

PETTERSSON UND FINDUS 3 - FINDUS ZIEHT UM

Deutschland 2018. R: Ali Samadi Ahadi. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter. 81 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 5 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Pettersson und der Kater Findus leben auf einem kleinen Hof in Schweden. Eines Tages beschließt Findus, dass er jetzt groß genug ist, um auszuziehen – eine harte Umstellung für Pettersson. Der Film lebt von dem schönen Zusammenspiel realer Figuren und detailliert ausgestalteter Animationen.

Warenkorb