Kinderkino

Immer am Freitag- und Sonntagnachmittag

Immer freitags um 14:30 Uhr und sonntags um 15 Uhr zeigt das Kino des DFF Filme für die ganze Familie.

Filmstill aus dem Animationsfilm Peterchens Mondfahrt: Ein Junge und ein kleines Mädchen blicken Richtung Himmel und winken

Freitag  06.01.2023

14:30 Uhr

ARIELLE, DIE MEERJUNGFRAU

USA 1989. R: Ron Clements. Animationsfilm. 83 Min. DF. Empfohlen ab 8 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Die Meerjungfrau Arielle ist von ihrem Leben unter Wasser gelangweilt. Viel mehr interessiert sie die Welt der Menschen. Als sie sich in den Prinzen Erik verliebt, lässt Arielle sich auf einen gefährlichen Pakt mit der bösen Seehexe Ursula ein. Neben der liebevollen Gestaltung der Unterwasserwelt bleibt vor allem die Musik im Kopf, für die der Disney-Klassiker mit zwei Oscars® ausgezeichnet wurde.

Samstag  07.01.2023

15:00 Uhr

ARIELLE, DIE MEERJUNGFRAU

USA 1989. R: Ron Clements. Animationsfilm. 83 Min. DF. Empfohlen ab 8 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Die Meerjungfrau Arielle ist von ihrem Leben unter Wasser gelangweilt. Viel mehr interessiert sie die Welt der Menschen. Als sie sich in den Prinzen Erik verliebt, lässt Arielle sich auf einen gefährlichen Pakt mit der bösen Seehexe Ursula ein. Neben der liebevollen Gestaltung der Unterwasserwelt bleibt vor allem die Musik im Kopf, für die der Disney-Klassiker mit zwei Oscars® ausgezeichnet wurde.

Sonntag  08.01.2023

15:00 Uhr

ARIELLE, DIE MEERJUNGFRAU

USA 1989. R: Ron Clements. Animationsfilm. 83 Min. DF. Empfohlen ab 8 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Die Meerjungfrau Arielle ist von ihrem Leben unter Wasser gelangweilt. Viel mehr interessiert sie die Welt der Menschen. Als sie sich in den Prinzen Erik verliebt, lässt Arielle sich auf einen gefährlichen Pakt mit der bösen Seehexe Ursula ein. Neben der liebevollen Gestaltung der Unterwasserwelt bleibt vor allem die Musik im Kopf, für die der Disney-Klassiker mit zwei Oscars® ausgezeichnet wurde.

Freitag  13.01.2023

14:30 Uhr

GESCHICHTEN VOM FRANZ

Österreich/Deutschland 2022. R: Johannes Schmid. 78 Min. Empfohlen ab 6 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Mit seiner zierlichen Gestalt und piepsigen Stimme entspricht der neunjährige Franz nicht dem gängigen Männlichkeitsbild. Mit Hilfe seiner besten Freund:innen Gabi und Eberhard sowie den Video-Tutorials des Influencers Hank Haberer will er ein „echter Kerl“ werden. Grundlage für das Drehbuch der Filmkomödie war die Buchreihe Geschichten vom Franz der österreichischen Autorin Christine Nöstlinger.

Sonntag  15.01.2023

15:00 Uhr

GESCHICHTEN VOM FRANZ

Österreich/Deutschland 2022. R: Johannes Schmid. 78 Min. Empfohlen ab 6 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Mit seiner zierlichen Gestalt und piepsigen Stimme entspricht der neunjährige Franz nicht dem gängigen Männlichkeitsbild. Mit Hilfe seiner besten Freund:innen Gabi und Eberhard sowie den Video-Tutorials des Influencers Hank Haberer will er ein „echter Kerl“ werden. Grundlage für das Drehbuch der Filmkomödie war die Buchreihe Geschichten vom Franz der österreichischen Autorin Christine Nöstlinger.

Freitag  20.01.2023

14:30 Uhr

DER KLEINE EISBÄR

Deutschland 2001. R: Piet De Rycker. Animationsfilm. 78 Min. Empfohlen ab 5 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der wasserscheue Eisbär Lars freundet sich mit der Robbe Robbie an. Obwohl die anderen Tiere gegen ihre Freundschaft sind, begeben die beiden sich gemeinsam auf viele Abenteuer. Der Film basiert auf der Kinderbuchreihe des niederländischen Autors Hans de Beer und verarbeitet Themen wie Mut, Freundschaft oder das Überwinden von Vorurteilen auf kindgerechte Weise.

Sonntag  22.01.2023

15:30 Uhr

DER KLEINE EISBÄR

Deutschland 2001. R: Piet De Rycker. Animationsfilm. 78 Min. Empfohlen ab 5 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der wasserscheue Eisbär Lars freundet sich mit der Robbe Robbie an. Obwohl die anderen Tiere gegen ihre Freundschaft sind, begeben die beiden sich gemeinsam auf viele Abenteuer. Der Film basiert auf der Kinderbuchreihe des niederländischen Autors Hans de Beer und verarbeitet Themen wie Mut, Freundschaft oder das Überwinden von Vorurteilen auf kindgerechte Weise.

Freitag  27.01.2023

14:30 Uhr

PETERCHENS MONDFAHRT

Deutschland/Österreich 2021. R: Ali Samadi Ahadi. Animationsfilm. 85 Min. Empfohlen ab 8 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der Maikäfer Herr Sumsemann hat sein Zuhause verloren, weil die Nachtfee es versehentlich auf den Mond verbannt hat. Anna und ihr Bruder Peterchen wurden auserwählt, es mit ihm gemeinsam zurückzuholen. Nach der mehr als 60 Jahre alten Erstverfilmung des Märchens von Gerdt von Bassewitz bringt dieser Animationsfilm mit modernen Elementen frischen Wind in die Erzählung.

Sonntag  29.01.2023

15:00 Uhr

PETERCHENS MONDFAHRT

Deutschland/Österreich 2021. R: Ali Samadi Ahadi. Animationsfilm. 85 Min. Empfohlen ab 8 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der Maikäfer Herr Sumsemann hat sein Zuhause verloren, weil die Nachtfee es versehentlich auf den Mond verbannt hat. Anna und ihr Bruder Peterchen wurden auserwählt, es mit ihm gemeinsam zurückzuholen. Nach der mehr als 60 Jahre alten Erstverfilmung des Märchens von Gerdt von Bassewitz bringt dieser Animationsfilm mit modernen Elementen frischen Wind in die Erzählung.

Freitag  31.03.2023

14:30 Uhr

DER KLEINE EISBÄR

Deutschland 2001. R: Piet De Rycker. Animationsfilm. 78 Min. Empfohlen ab 5 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der wasserscheue Eisbär Lars freundet sich mit der Robbe Robbie an. Obwohl die anderen Tiere gegen ihre Freundschaft sind, begeben die beiden sich gemeinsam auf viele Abenteuer. Der Film basiert auf der Kinderbuchreihe des niederländischen Autors Hans de Beer und verarbeitet Themen wie Mut, Freundschaft oder das Überwinden von Vorurteilen auf kindgerechte Weise.

Sonntag  02.04.2023

15:00 Uhr

DER KLEINE EISBÄR

Deutschland 2001. R: Piet De Rycker. Animationsfilm. 78 Min. Empfohlen ab 5 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der wasserscheue Eisbär Lars freundet sich mit der Robbe Robbie an. Obwohl die anderen Tiere gegen ihre Freundschaft sind, begeben die beiden sich gemeinsam auf viele Abenteuer. Der Film basiert auf der Kinderbuchreihe des niederländischen Autors Hans de Beer und verarbeitet Themen wie Mut, Freundschaft oder das Überwinden von Vorurteilen auf kindgerechte Weise.