Kinderkino

Im Kinderkino laufen im September der norwegische Animationsfilm LOUIS & LUCA – DAS GROSSE KÄSERENNEN und der Klassiker FELIX UND DER WOLF. Außerdem ist in der Reihe Großes Kino, kleines Kino ein Kurzfilmprogramm zu sehen, zusammengestellt und moderiert von den Filmschaffenden Ute Aurand und Robert Beavers, die am 14. September eigene Werke im Kino des DFF präsentieren.

Filmstill

Sonntag  01.09.2019

15:00 Uhr

LOUIS & LUCA - DAS GROßE KÄSERENNEN

Norwegen 2017. R: Rasmus A. Sivertsen. Animationsfilm. 105 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 5 Jahren

Die vorlaute Elster Louis hält sich für einen begnadeten Rennfahrer. So kommt es, dass Louis beim traditionellen „Käserennen“ bei einer geheimen Wette mit dem Besitzer der Käsefabrik das Haus und die Werkstatt seines Freundes Alfie aufs Spiel setzt. Unterstützt von Alfie und dem Igel Luca versucht er, das Rennen, dem die ganze Stadt entgegenfiebert, zu gewinnen.

Freitag  06.09.2019

14:30 Uhr

FELIX UND DER WOLF

DDR 1988. R: Evelyn Schmidt. D: Nico Wohllebe, Hermann Beyer, Ulrike Krumbiegel, Joachim Latsch, Doris Thalmer. 72 Min. 35mm. Empfohlen ab 6 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der siebenjährige Felix hilft der alten Frau Goldberg beim Umzug und bekommt dafür eine Kiste Spielzeug mit antiquarischem Wert geschenkt. Diese Kiste weckt Begehrlichkeiten: Klempner Wolf, der gerade im ganzen Haus Badezimmer und Küchen saniert, möchte sie an sich bringen und an ein Antiquitätengeschäft verkaufen. Doch Felix weiß sich zu wehren…

Sonntag  08.09.2019

15:00 Uhr

FELIX UND DER WOLF

DDR 1988. R: Evelyn Schmidt. D: Nico Wohllebe, Hermann Beyer, Ulrike Krumbiegel, Joachim Latsch, Doris Thalmer. 72 Min. 35mm. Empfohlen ab 6 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der siebenjährige Felix hilft der alten Frau Goldberg beim Umzug und bekommt dafür eine Kiste Spielzeug mit antiquarischem Wert geschenkt. Diese Kiste weckt Begehrlichkeiten: Klempner Wolf, der gerade im ganzen Haus Badezimmer und Küchen saniert, möchte sie an sich bringen und an ein Antiquitätengeschäft verkaufen. Doch Felix weiß sich zu wehren…

Freitag  13.09.2019

14:30 Uhr

FELIX UND DER WOLF

DDR 1988. R: Evelyn Schmidt. D: Nico Wohllebe, Hermann Beyer, Ulrike Krumbiegel, Joachim Latsch, Doris Thalmer. 72 Min. 35mm. Empfohlen ab 6 Jahren
Filmreihe: Kinderkino

Der siebenjährige Felix hilft der alten Frau Goldberg beim Umzug und bekommt dafür eine Kiste Spielzeug mit antiquarischem Wert geschenkt. Diese Kiste weckt Begehrlichkeiten: Klempner Wolf, der gerade im ganzen Haus Badezimmer und Küchen saniert, möchte sie an sich bringen und an ein Antiquitätengeschäft verkaufen. Doch Felix weiß sich zu wehren…

Sonntag  15.09.2019

15:00 Uhr

GROSSES KINO, KLEINES KINO

Kurzfilmprogramm
THE SUN'S GONNA SHINE. USA 1975. R: Les Blank. 10 Min. 16mm. OF
SOMMERREGEN. Deutschland 1995. R: Franz von Lucke. 5 Min. 16mm
DOKTOR DOLITTLE UND SEINE TIERE. Deutschland 1928. R: Lotte Reiniger. 9 Min. 35mm
NEW YORK NEAR SLEEP FOR SASKIA. USA 1972. R: Peter Hutton. 8 Min. 16mm. stumm
MY LINE. Deutschland 2000. R: Theo Thiesmeier. 3 Min. 16mm
Moderation: Ute Aurand, Robert Beavers

THE SUN’S GONNA SHINE heißt einer der fünf kurzen experimentellen Filme für alle Kinder von fünf Jahren an. Die Filme sind sehr unterschiedlich: zwei in Schwarz-Weiß, einer von einem Siebenjährigen, einer handelt von einem Bluessänger, der als Kind nicht mehr Baumwolle pflücken, sondern lieber singen wollte... Es beginnt und endet mit Musik, die Mut macht.

Warenkorb