Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weibliche Perspektiven im iranischen Kino // Regisseurin Bahar Ebrahim über 16 ZAN

28. Februar 2023 | 20:00 - 21:30

16 ZAN  16 Frauen

Deutschland/Iran 2018. R: Bahar Ebrahim
Dokumentarfilm. 68 Min. DCP. OmU

16 Frauen, 16 Geschichten und 16 Schicksale aus Teheran. Vier Generationen iranischer Frauen reflektieren in dem Dokumentarfilm von Regisseurin Bahar Ebrahim über ihr Leben in einer patriarchalischen Gesellschaft, verpasste Chancen und unerfüllte Sehnsüchte. Doch sie verbindet stets der unerschütterliche Glaube an das Leben und die Liebe – Liebe zu ihren Familien, zur Kunst und zu ihren Berufen. Ein frischer, differenzierter Blick auf den Iran aus der Sicht seiner Frauen.


Zu Gast: Regisseurin Bahar Ebrahim


Details

Datum:
28. Februar 2023
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter