Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Filmreife Ferientage

7. Januar 2020 | 13:30 - 9. Januar 2020 | 16:30

Filmstill Shaun das Schaf

Filmreife Ferientage

Tage voller Film vom 7. bis 9. Januar

Filmstill Shaun das Schaf

In den Weihnachtsferien macht das DFF jungen Besucher/innen ein ganz besonderes Angebot.
Von Dienstag, 7. Januar, bis Donnerstag, 9. Januar gibt es sechs Zusatzvorstellungen mit Highlights aus dem Kinderkino. Ein Besuch der Dauerausstellung sowie Experimente im Filmstudio und im Cinemini Licht-Labor sind im Kinoticket enthalten und sorgen für einen perfekten Ferientag.

Eintritt: 5 Euro (Für Kinder und Begleitpersonen)
Eintritt nur Kino: 4 Euro
Anmeldung für Hort-Gruppen unter 069 961 220 – 220
Öffnungszeiten Dauerausstellung: 10–18 Uhr
Öffnungszeiten Filmstudio & Licht-Labor: 14–18 Uhr

Dienstag, 7. Januar, 13:30 Uhr
Dienstag, 7. Januar, 15:30 Uhr
SMALLFOOT
USA 2018. R: Karey Kirkpatrick. Animationsfilm. 97 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 8 Jahren
Migo glaubt, wie alle Yetis, nicht an die Existenz von Menschen – bis er in den Bergen einem solchen „Smallfoot“ begegnet. Gemeinsam mit seiner Freundin Meechee will er nicht nur beweisen, dass Smallfoots tatsächlich existieren, sondern auch, dass sie viel friedlicher sind, als die Yetis glauben.

Mittwoch, 8. Januar, 13:30 Uhr
Mittwoch, 8. Januar 15:30 Uhr
Cinemini Kurzfilmprogramm
Empfohlen ab 4 Jahren
Kunst- und Experimentalfilme aus verschiedenen Ländern Europas unterhalten die ganze Familie. Ein Mitglied des Cinemini-Teams führt durch das Programm. Cinemini ist ein europäisches Projekt zur Filmbildung für die Allerjüngsten: Gemeinsam mit vier Partnerinstitutionen wählt das DFF Filme aus und entwickelt Vermittlungskonzepte – speziell für Vier- bis Sechsjährige.

Donnerstag, 9. Januar, 13:30 Uhr
Donnerstag, 9. Januar, 15:30 Uhr
SHAUN DAS SCHAF – DER FILM: UFO-ALARM
Großbritannien 2019. R: Richard Phelan, Will Becher. Animationsfilm. 87 Min. DF. Empfohlen ab 6 Jahren
Die bekannte Knetfigur bekommt in ihrem zweiten Langfilm Besuch von einer Außerirdischen: einem putzigen, blauen Wesen namens Lu-la. Ein shauntypisches Abenteuer, wie immer detailverliebt, mit treffsicherer Slapstick-Komik und allerlei Anspielungen an Spielbergs Klassiker E.T. – DER AUSSERIRDISCHE.

Details

Beginn:
7. Januar 2020 | 13:30
Ende:
9. Januar 2020 | 16:30
Veranstaltungskategorie:

Warenkorb