Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Southern Lights // Diversity Talk mit der Deutsch-Iranischen Beratungsstelle für Frauen und Mädchen e.V.

7. November 2021 | 18:00 - 20:30

RADIOGRAPH OF A FAMILY

Iran/Norwegen/Schweiz 2020. R: Firouzeh Khosrovani
Dokumentarfilm. 82 Min. DCP. OmeU

„Meine Mutter heiratete das Foto meines Vaters in Teheran. Er studierte in der Schweiz Radiologie. Mein Vater stammte aus einer liberalen und säkularen Familie. Nachdem ich geboren war, zogen wir von der Schweiz zurück nach Teheran. Kurze Zeit später fand die Revolution statt. Meine Mutter fand eine neue Bestimmung: Sie wurde religiöse Aktivistin, Schulleiterin und machte eine militärische Ausbildung. Ich war hin- und hergerissen zwischen meinen Eltern. Ich bin das Ergebnis des Kampfes zwischen Tradition und Modernisierung, den der Iran führt.“ (Firouzeh Khosrovani)

Diese Vorführung wird begleitet von einem Diversity Talk: In diesen Talks greifen Expert:innen aus der Frankfurter Stadtgesellschaft Themen der Filme auf und verbinden sie mit aktuellen gesellschaftlichen Diskursen.

Die Deutsch-Iranische Beratungsstelle für Frauen und Mädchen e.V.,  1984 von Migrantinnen für Migrantinnen gegründet, ist bundesweit die einzige persischsprachige Ansprechstelle für Frauen und Mädchen aus dem Iran und aus Afghanistan. Sie berät Frauen und ihre Familien mit dem Ziel, sie darin zu unterstützen, ihr Leben und die Exilsituation eigenständig zu gestalten. Die Arbeit umfasst Integrations- und Präventionsarbeit mit Migrantinnen. Seit 2010 bietet die Deutsch-Iranische Beratungsstelle auch ein Beratungsangebot für lesbische und bisexuelle Migrantinnen und Geflüchtete. Neben der psychosozialen Beratung wird einmal im Monat ein offener Cafétreff für LBT Migrantinnen angeboten.


Zu Gast: Deutsch-Iranische Beratungsstelle für Frauen und Mädchen e.V.

Moderation: Louise Burkart (DFF)


Details

Datum:
7. November 2021
Zeit:
18:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
, ,