Gesichter – Szenen – Impressionen. Fotografien von Li Erben

Ausstellung 1999 Gesichter – Szenen – Impressionen. Fotografien von Li Erben

14.7. – 19.9.1999

Querschnitt durch das fotografische Werk Li Erbens, das den bundesdeutschen Nachkriegsfilm und seine Stars dokumentiert. Li Erben, zwischen 1958 und 1967 Deutschlands jüngste Standfotografin, fotografierte für zahlreiche erfolgreiche Produktionen dieser Zeit, darunter DAS SPUKSCHLOSS IM SPESSART, LAMPENFIEBER oder DIE SCHLANGENGRUBE UND DAS PENDEL. Darüber hinaus wurden Arbeiten der späteren Zeit für Modemagazine präsentiert, darunter Bilder von Federico Fellini, Ingmar Bergman, Roman Polanski oder Isabelle Adjani.

Ausstellung 1999 Gesichter – Szenen – Impressionen. Fotografien von Li Erben

Warenkorb