Jean-Claude Wiedl: Bilderfilme/Filmbilder

3.11.1984 – 1.2.1985
Malerei aus den Jahren 1976 bis 1985

Filmfotos und Abbildungen aus Zeitungen sowie Zeitschriften und Pressefotos sind Ausgangsmaterial für Jean Claude Wiedls Gemälde, die er anschließend mit filmischen Verfahren der Überblendung, des Schnitts und der Montage nach seinen künstlerischen Vorstellungen formt.

Kontakt

Ausstellungsabteilung
Stefanie Plappert
069-961 220
ausstellungen@dff.film

Warenkorb