Kin Pression

Africa Alive
16.1. – 3.2.2002

Die Ausstellung zeigte Fotografien, die das alltägliche Leben in Kinshasa jenseits der Schreckensmeldungen der Medien dokumentieren.

Warenkorb