DIE JAGD NACH DEM TODE

Plakat

DIE JAGD NACH DEM TODE TEIL 1
Maße: 95 x 70,5 cm / Gestaltung: Josef Fenneker
Quelle: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Frankfurt am Main / Plakatarchiv

Plakat

DIE JAGD NACH DEM TODE TEIL 2
Maße: 95 x 71,5 cm / Gestaltung: Ernst Saul
Quelle: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Frankfurt am Main / Plakatarchiv

 

Plakat

DIE JAGD NACH DEM TODE TEIL 3
Maße: 70,5 x 91,5 cm / Gestaltung: Gottfried Kirchbach
Quelle: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Frankfurt am Main / Plakatarchiv

Plakat

DIE JAGD NACH DEM TODE TEIL 4
Maße: 72 x 95,5 cm / Gestaltung: Volland Fraebel
Quelle: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Frankfurt am Main / Plakatarchiv

Biografie Elisa Zinn

Elisa Zinn studiert Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Goethe Universität in Frankfurt. Ihr großes Interesse für Film, Filmproduktion und Medien teilt sie schon immer gerne mit anderen und ist daher seit 2012 als pädagogische Mitarbeiterin im DFF tätig. Dort leitet sie Workshops und Führungen, und kann sowohl ihr praktisches Können als auch theoretisches Wissen an Menschen verschiedenster Altersgruppen mit Begeisterung weitergeben. Von Schulklassen, über Geburtstage bis hin zu Firmenveranstaltungen und privaten Feiern ist hier alles vertreten.
Durch ihren einjährigen Studienaufenthalt im Ausland, spricht sie fließend Englisch und bietet daher auch Fremdsprachenführungen an.
Es ist ihr wichtig vor allem einem jüngeren Publikum, Film und Medien näher zu bringen, diese genauer zu betrachten, zu hinterfragen und somit Medienkompetenz zu stärken.
Besonderen Spaß macht es in der Gruppe eigene Drehbücher zu schreiben, gemeinsam als Kamerateam und in der Rolle der Produktionsleitung in kurzer Zeit ein kleines Meisterwerk zu erschaffen.

Ausgewählte Materialien

Nicht in allen Fällen war es möglich, die Rechteinhaber:innen der Abbildungen zu ermitteln. Berechtigte Ansprüche werden im Rahmen der üblichen Vereinbarungen abgegolten.

Warenkorb