Lichtblick-Kino

Lichtblick-Kino

www.lichtblick-kino.org
Unterstützen: Kinogutscheine erhältlich

Berlin, Prenzlauer Berg. Man denkt an vegane Restaurants, Familien auf Fahrrädern und von Balkon zu Balkon gespannte, tibetische Gebetsfahnen. Für Cineast:innen ist das folgende Lieblingskino ein echter „Lichtblick“ im Kiez. Das „Lichtblick-Kino“ ist ein unabhängiges Programmkino, das in einem der ältesten Häuser des Prenzlauer Bergs situiert ist. Mit 32 Sitzplätzen ist es eines der kleinsten Kinos in Berlin. Früher dienten die Räume als Verkaufsraum und Wohnung eines Fleischers.

Neben aktuellen Arthouse-Filmen laufen hier viele Klassiker, Retrospektiven und Werkschauen. Zu sehen sind auch Dokumentar- und Kurzfilme sowie politisch engagierte Produktionen. Der kleine Saal dieses gemütlichen Kinos ist prädestiniert für intime Filmgespräche, so oft wie möglich mit den Filmschaffenden selbst. Das Lichtblick-Kino wird im Kollektiv betrieben und ist nicht „einfach nur“ ein Kino. Hier entwickelt die Berliner Kinoszene Projekte und Initiativen. Viele ehemalige und aktuelle Mitwirkende des Kollektivs sind heute in der Branche aktiv, u.a. als Filmschaffende, Verleiher:innen oder Kinobetreiber:innen.

Lieblingskino der DFF-Community