Streamingtipps des DFF: Filme zum Freundschaftstag

Von Elisa Vaughan

In den Streamingtipps stellen Mitarbeiter/innen des DFF ihre persönlichen Filmempfehlungen zusammen, die derzeit bei verschiedenen Streamingdiensten und in den Mediatheken zu finden sind.

In den hier vorgestellten Filmen geht es um die Freundschaften zweier Frauen oder Mädchen, welche unterschiedlicher nicht sein könnten, sich aber auf ihre individuelle Art und Weise perfekt ergänzen. Auf der einen Seite wären dort die rebellische Louise, Diana und Jameelah, die sich auszeichnen durch ihre Wildheit, Impulsivität und manchmal auch ihre Rücksichtslosigkeit gegenüber der eigenen besten Freundin. Auf der anderen Seite bringen Nini, Thelma und Maureen in der Regel Vernunft und Empathie mit ins Spiel. Zusammen versuchen sie, den Herausforderungen des Lebens zu trotzen. 

Elisa Vaughan
Elisa Vaughan

THELMA & LOUISE

Thelma: „You´re a good friend.“ Louise: „You too, sweetie, the best.“

USA 1991. R: Ridley Scott
D: Geena Davis, Susan Sarandon, Brad Pitt. 129 Min

Thelma ist eine gelangweilte und unzufriedene Hausfrau und wird von ihrer Freundin Louise zu einem gemeinsamen Wochenendurlaub überredet. In einer Bar entgeht Thelma gerade so einer Vergewaltigung durch einen Mann, den Louise kurz danach erschießt. Daraufhin begeben sich die beiden Frauen auf die Flucht nach Mexiko und werden dabei von der Polizei gnadenlos verfolgt. 

Filmtipp von Elisa Vaughan (DFF):Ein tragisch-komisches Roadmovie mit viel Herz, der ein Bild zweier Frauen zeichnet, die alles füreinander tun würden. 

Verfügbar auf Amazon Prime MGM channel 

THE LIFE BEFORE HER EYES

Das Leben vor meinen Augen. USA 2007. R: Vadim Perelman
D:
 Uma Thurman, Evan Rachel Wood, Eva Amurri. 86 Min 

Die Jugendliche Diana geht wie jeden Tag ganz normal zur Schule und trifft dort ihre beste Freundin Maureen, als plötzlich ein Amokläufer in das Feuer eröffnet. Diana steht vor der Entscheidung, ob sie bereit ist, ihr eigenes Leben für Maureens zu opfern. Fünfzehn Jahre später ist Diana glücklich verheiratet, hat eine kleine Tochter und unterrichtet Kunstgeschichte. Doch als der Jahrestag des Massakers näher rückt, wird sie von Schuldgefühlen eingeholt. 

Filmtipp von Elisa Vaughan (DFF): „Der Film zeichnet auf eindrucksvolle Weise das Bild einer Frau, die die Vergangenheit nicht loslassen kann und durch ihre Schuldgefühle geplagt wird.“ 

Verfügbar auf Sky Ticket 

TIGERMILCH

Deutschland 2017. R: Ute Wieland
D: Flora Thiemann, Emily Kusche, Narges Rashidi. 106 Min 

Die dreizehnjährige Nini geht gerne auf wilde Feiern am Berliner Wannsee und trinkt am liebsten Tigermilch mit ihrer besten Freundin Jameelah, einem Gemisch aus Schulmilch, Maracujasaft und Weinbrand. Doch schnell sind die warmen Sommertage für die beiden vorbei, als sie Zeugen eines Mordes werden und sich alles ändert. Sie müssen sich schnell entscheiden, ob sie einem guten Freund zur Seite stehen oder sich in den Schutz ihrer Familien zurückziehen. Als der irakischstämmigen Jameelah die Abschiebung droht, müssen die beiden Freundinnen erkennen, dass sich ihre Leben in verschiedene Richtungen entwickeln. 

Filmtipp von Elisa Vaughan (DFF): „Eine äußerst gelungene Adaption der Buchvorlage, welche einen vor Lachen weinen lässt, gleichzeitig aber auch erschüttert und zutiefst berührend ist.“ 

Verfügbar auf Netflix 

Weitere Filme zum Thema Freundschaft zeigt das Kika Kino Festival (startet am 1. August), zum Beispiel die abenteuerliche Geschichte der besten Freunde Ziggy und Bas im LUCAS-Festival-Gewinnerfilm DIE BAUMHAUSKÖNIGE. Mehr Infos unter https://lucas-filmfestival.de/kika/.

Warenkorb