Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Film mit Einführung: DER KÖNIG DES MONT BLANC / DER EWIGE TRAUM (Filmerbe – Digital. Film Preservation Weekend)

30. Januar 2022 | 11:00 - 13:00

DER KÖNIG DES MONT BLANC / DER EWIGE TRAUM

Deutschland 1933/1934. R: Arnold Fanck. D: Sepp Rist, Brigitte Horney, Ernst Petersen. 96 Min. DCP
Vorfilm: Insel-Film BAYERISCHE LANDESBANK “Kompass” (1 Min.)

Filmpionier Arnold Fanck setzt in seinem letzten Bergfilm die historische Erstbesteigung des Mont Blanc von 1786 ins Bild: Der Bauer Jacques Balmat ist davon getrieben, als Erster den unerreichbaren Gipfel des Berges zu erklimmen. Von den Dorfbewohner:innen wird er dafür als Sonderling und Lügner verspottet, denn die Geister des Mont Blanc bewachen den Berg. Doch als der berühmte Professor Saussure aus Genf eintausend Goldlouisdors für die Erstbesteigung verspricht, wagen Balmat und sein Freund, der junge Arzt Paccard, den lebensbedrohlichen Aufstieg.

Von der Ufa 1934 umgeschnitten und mit einem neugedrehten Ende versehen, rekonstruiert die neue Digitalisierung erstmals die ursprüngliche, von Fanck autorisierte Schnittfassung.


Einführung: Tobias Schönrock (DFF-Filmarchiv)

Die Kinovorstellung ist Teil der Reihe Filmerbe – Digital. Film Preservation Weekend. Die Einführung liefert Hintergrundinformationen zu DER KÖNIG DES MONT BLANC / DER EWIGE TRAUM und der Digitalisierung des Films.

Die Digitalisierung des Films wurde ermöglicht durch:


Details

Datum:
30. Januar 2022
Zeit:
11:00 - 13:00