Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Gäste im Kino: Regisseurin Elsa Kvamme und Lyriker Jan Erik Vold über SORRY BROTHERS, I WAS THE ONE

17. Oktober 2019 | 18:15 - 19:45

Filmstill Sorry Brother I Was the One

SORRY BROTHERS, I WAS THE ONE

Norwegen 2019. R: Elsa Kvamme. Dokumentarfilm. 60 Min. DCP. OmeU

Filmstill Sorry Brother I Was the One

Im Oktober zeigt das DFF einen Überblick über das norwegische Filmschaffen von der Stummfilmzeit bis in die Gegenwart.

Seit den 1960er Jahren ist Jan Erik Vold einer der renommiertesten – und unkonventionellsten – Lyriker Norwegens. Darüber hinaus jammt er gerne mal mit verschiedenen Jazzmusikern. Diese brandneue Dokumentation von Elsa Kvamme portraitiert Jan Erik Vold, sein Leben und den Stellenwert der Poesie darin.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Filmreihe Filmland Norwegen.


Zu Gast: Regisseurin Elsa Kvamme und Lyriker Jan Erik Vold

 

Die Filmreihe Filmland Norwegen findet statt in Kooperation mit:

 

 

 

 



Details

Datum:
17. Oktober 2019
Zeit:
18:15 - 19:45
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb