Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Gast im Kino (live oder zugeschaltet): Regisseurin Anabel Rodriguez Rios über ONCE UPON A TIME IN VENEZUELA

22. Juli 2021 | 20:15 - 22:15

ONCE UPON A TIME IN VENEZUELA

Venezuela/Großbritannien/Österreich/Brasilien 2020. R: Anabel Rodriguez Rios. Dokumentarfilm. 99 Min. DCP. OmeU

Am Maracaibo-See bereitet sich die Fischergemeinde Congo Mirador auf die Parlamentswahlen vor. Für die Geschäftsfrau und Politikerin Tamara von der chavistischen Partei zählt jede Stimme und sie kämpft mit allen Mitteln. Die Lehrerin Natalie unterstützt dagegen die Opposition. Obwohl die aktuelle Politik versucht, sie von ihrem Job zu verdrängen, gibt sie nicht auf. Aber lokale Kontroversen sind nicht das einzige Problem. Der See verschluckt seit Jahren die kleinen Holzhäuser und zwingt die Bewohner:innen, den Ort zu verlassen, an dem die politische und ökologische Situation zu eskalieren droht.


Zu Gast (live oder zugeschaltet): Anabel Rodriguez Rios

Die Veranstaltung ist Teil des 8. lateinamerikanischen Filmfests Días de Cine


Details

Datum:
22. Juli 2021
Zeit:
20:15 - 22:15
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb