Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Gast im Kino: Regisseurin Birgit-Karin Weber über DREI SÖHNE

13. November 2019 | 18:00 - 20:00

Filmstill Drei Söhne

Jüdische Kulturwochen

DREI SÖHNE

Deutschland/Österreich/Frankreich/Großbritannien 2017. R: Birgit-Karin Weber
Dokumentarfilm. 87 Min. DCP. OmU

Filmstill Drei Söhne

Raphael Wallfisch, international bekannter Cellist aus London, André Laks, Philosophieprofessor aus Paris und Thomas Frankl, Galerist aus Wien, haben zweierlei gemeinsam: Jeweils ein Elternteil hat Auschwitz überlebt, und: Ihre Eltern waren Künstler/innen. Sie haben den Söhnen nicht nur ihre Geschichten, sondern auch herausragende Kunstwerke hinterlassen. Jeder der drei Söhne hat seinen ganz eigenen Weg gefunden, mit diesem Erbe umzugehen.


Zu Gast: Birgit-Karin Weber

In Kooperation mit

Logo Jüdische Gemeinde


Details

Datum:
13. November 2019
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb