Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Stummfilm & Musik: Anna Boleyn

2. Oktober 2020 | 20:00 - 22:00

ANNA BOLEYN

Deutschland 1920. R: Ernst Lubitsch
D: Henny Porten, Emil Jannings, Paul Hartmann. 118 Min. 35mm

Anna Boleyn, die Nichte des Herzogs von Norfolk, tritt als Hofdame in den Dienst von Königin Katharina. Heinrich VIII gefällt Anna, die jedoch ihrem Jugendfreund Norris die Treue halten will. Als Heinrich ihr die Krone anträgt, willigt Anna schließlich doch in eine Heirat ein. Katharina sträubt sich gegen die Scheidung und auch der Papst verweigert den Konsens. Der König setzt sich über diese Weisung hinweg und bricht mit der Kirche – der Grundstein für die Anglikanische Gemeinschaft ist damit gelegt. Lubitschs aufwendig produzierter Historienfilm avancierte in Deutschland zum Publikumserfolg und bescherte Henny Porten und Emil Jannings eine Einladung nach Hollywood: „Verfilmter Shakespeare? Kostüm- und Prunk-Film? Weder das eine noch das andere, sondern ein unerhörtes Menschenschicksal in einer Filmdichtung ganz großen Ausmaßes zum Leben gebracht“, lobte die Zeitschrift Der Film.


Klavierbegleitung: Uwe Oberg


Details

Datum:
2. Oktober 2020
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb