Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Kino & Couch: TROIS COULEURS: BLEU

23. September 2020 | 20:15 - 23:00

TROIS COULEURS: BLEU  Drei Farben: Blau

Frankreich/Schweiz/Polen 1993. R: Krzysztof Kieślowski
D: Juliette Binoche, Benoît Régent, Florence Pernel. 98 Min. 35mm. OmU

Eine junge Frau verliert bei einem Autounfall auf einer Landstraße ihren Mann, einen bekannten Komponisten, und ihr Kind, während sie selbst schwer verletzt überlebt. Körperlich genesen, versucht sie, ein neues Leben zu beginnen, doch ihre Vergangenheit holt sie schließlich ein… Kieślowskis intensiver Film nimmt vollständig die Perspektive seiner Protagonistin ein und zeigt ihren Blick auf die Außenwelt. Es ist der Blick einer Frau, die versucht, in einer fremdbestimmten Welt ihren eigenen Weg zu finden.  

Kino & Couch 2020
In der Reihe „Kino & Couch“ 2020 zeigt das Kino des DFF zusammen mit dem Frankfurter Psychoanalytischen Institut insgesamt sieben Filme, die sich auf sehr unterschiedliche Weise mit dem komplexen Thema „Flucht“ auseinandersetzen.
Im September ist in der Reihe Kino & Couch außerdem der Film PORTRAIT DE LA JEUNE FILLE EN FEU am Donnerstag, 17. September, um 20:15 Uhr zu sehen.

Filmwissenschaftlicher Kommentar: Prof. Sylvie Pagé  

Psychoanalytischer Kommentar: Dr. phil. Ingeborg Goebel-Ahnert  

In Kooperation mit

fpi

Details

Datum:
23. September 2020
Zeit:
20:15 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb