Chantal Akerman. Lecture von Verena Mund zu GOLDEN EIGHTIES

Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman

»Vor Geschäftsschluss. Chantal Akermans Working-Girls-Film GOLDEN EIGHTIES« Lecture von Verena Mund

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 15.11.2018 im Kino des DFF

Der Film beginnt mit Frauenbeinen, die durchs Bild zur Arbeit eilen. Und er endet mit dem Schließen der Ladentür. Dazwischen liegt Arbeit, die nicht, wie so oft, Anlass, sondern Vehikel für Geschichten vom Liebesleid und -glück ist. Geschichten, die getuschelt, irgendwie getanzt und fraglos gesungen werden. Bis Geschäftsschluss und die Braut unglücklich ist.

Verena Mund ist wissenschaftliche Koordinatorin im Graduiertenkolleg „Konfigurationen des Films“ an der Goethe-Universität Frankfurt. 2018 promovierte sie mit der Dissertation „Frauen vor Ort. Brücke, Switchboard, Theke.“

Film: GOLDEN EIGHTIES
Frankreich/Belgien/Schweiz 1986
R: Chantal Akerman

chantal-akerman.de

Warenkorb