Foyergespräch mit Wim Wenders

EIN ABEND MIT WIM WENDERS

 Wim Wenders im Gespräch mit Urs Spörri

Aufzeichnung der Veranstaltung im Foyer des DFF am 3. Oktober 2018

Wim Wenders gilt als einer der bedeutendsten Autorenfilmer der Gegenwart. Das Kino des DFF ehrte Wim Wenders im Oktober 2018 mit einer Carte Blanche. Einen Monat lang präsentierte der Regisseur jene Werke aus der Filmgeschichte, die ihn besonders geprägt und beeinflusst haben. Dabei führte die Reise des Meisters der Roadmovies natürlich immer wieder in die USA – namentlich etwa zu Filmen von Howard Hawks, Anthony Mann, Nicholas Ray und Jim Jarmusch. Wenders präsentierte persönlich einen seiner beiden Filme, die aktuell im Kino zu sehen waren. Mit Videobotschaften vor allen Vorführungen brachte Wenders zudem seine Filmauswahl dem Publikum nahe.

Warenkorb