Filmgespräch mit Moritz Riesewieck zu THE CLEANERS

HUMAN RIGHTS WATCH: THE CLEANERS (2018)

Moritz Riesewieck im Gespräch mit Ulrike Klinke-Kobale und Natascha Gikas

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 10.09.2019 im Kino des DFF

Weltweit setzen sich Filmschaffende für Menschenrechte ein. Zusammen mit Human Rights Watch gibt das DFF ihnen ein Forum. THE CLEANERS THE CLEANERS zeigt, dass die Kontrolle der Inhalte sozialer Plattformen weniger eine algorithmische als vielmehr eine menschliche Arbeit ist: Portraitiert wird der Arbeitsalltag von fünf Content-Managern, die in Manila für Unternehmen wie Google oder Facebook den abgründigen Bodensatz sozialer Netzwerke – Pornographie, Kriegsbilder und Vergewaltigungen – unter traumatisierenden Bedingungen sichten, auswerten und gegebenenfalls löschen. Durch Verschwiegenheitsklauseln und ökonomischen Druck besitzen die Betroffenen keinerlei Möglichkeit, offen über ihre Erlebnisse und deren Auswirkungen zu sprechen.

Film:
THE CLEANERS
Deutschland/Brasilien 2018
R: Hans Block, Moritz Riesewieck

Warenkorb