JIA ZHANGKE: Lecture von Prof. Dr. Vinzenz Hediger

LECTURE & FILM JIA ZHANGKE – KINO DER TRANSFORMATION

»Das filmische Gedächtnis der Stadt: I WISH I KNEW« Lecture von Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Frankfurt)

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 1.11.2019 im Kino des DFF

In Kooperation mit dieDatenschützer Rhein Main (ddrm.de)

Die Hafenstadt Shanghai wurde nach dem Ende des ersten Opium-Kriegs in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zum Einfallstor für westliche Händler und Kolonisten in das bis dahin unzugängliche Kaiserreich. Shanghai avancierte zur Drehscheibe des Welthandels, aber auch zum kulturellen Zentrum des neuen China, samt einer blühenden Filmindustrie. Gedreht als Auftragsfilm für die Weltausstellung 2010 zeigt I WISH I KNEW die jüngste Transformation der Stadt und zeichnet zugleich ihr filmisches Gedächtnis nach.

Film:
HAI CHANG CHUAN QI I Wish I Knew
VR China 2010
R: Jia Zhangke

Warenkorb