Synchron-Specials. Lecture von Nils Daniel Peiler

Nils Daniel Peiler (Filmwissenschaftler und Synchron-Experte): „Nun mal schön die Fassung bewahren! Erkenntnisse aus einer Beschäftigung mit Filmsynchronisation“
Filmvortrag und Publikumsdiskussion.

Veranstaltung im Kino des DFF, 6.1.2018

Der Filmwissenschaftler und Synchron-Experte Nils Daniel Peiler präsentiert im Kino des DFF „Synchron-Specials“. Die Reihe macht populäre Filmklassiker neu erfahrbar und bringt zu jedem Termin einen anderen Themenschwerpunkt aus dem mannigfaltigen Feld der Synchronisation.

Jede besondere Synchronfassung wird von einem erläuternden Filmvortrag begleitet: Was passiert mit einem Film, wenn der Originalton nicht verwendet werden kann und für die deutsche Fassung eine vollständige Neuschöpfung vorgenommen wird? Wie erfindet man eine eigene deutsche Kunstsprache? Wie gehen Synchronisationen mit Nationalitäten und bestimmten politischen Inhalten um? Wie unterscheiden sich durch prominente Filmregisseure „geadelte“ Fassungen vom Durchschnitt und wie hört sich eine erst Jahrzehnte nach dem Original entstandene späte Erstsynchronisation an? Die Reihe „Synchron-Specials“ ging diesen und weiteren Phänomenen an jedem 2. Samstag im Monat nach.

Warenkorb