Etienne-Jules Marey: Chronophotograph

25.01. – 03.03.1985

Für Marey war die Chronophotographie – Reihen fotografischer Momentaufnahmen, die ermöglichen, menschliche Bewegung in ihren Phasen festzuhalten – nur ein Hilfsmittel für seine wissenschaftliche Forschung. Den Gebrüdern Lumière verhalf Mareys Entdeckung zur Erfindung des Kinematographen, dem wichtigsten Vorbereiter für den Film.

Kontakt

Ausstellungsabteilung
Stefanie Plappert
069-961 220
ausstellungen@dff.film

Warenkorb