Maly Cousteau

Wenn man von etwas begeistert ist, beginnt man es überall zu sehen: So ergeht es dem kleinen Jungen in diesem Animationsfilm, der den Filmemacher und Meeresforscher Jacques Cousteau bewundert. Und da das nahe gelegene Kino keinen seiner Filme spielt und der Winter in seinem Heimatort nichts mit der Welt von Cousteau zu tun hat, macht er sich auf die Suche nach ihm. Irgendwo muss er doch sein, zusammen mit dem großen Oktopus, den der Junge auf dem Filmplakat gesehen hat…

Regisseur: Jakub Kouřil
Land: Tschechien
Jahr: 2014
Produktion: Bára Příkaská
Laufzeit: 8 Minuten
Bild und Ton: Farbfilm, Tonfilm
Musik: Marek Gabriel Hruška
Format: Digital, 1,78:1

Warenkorb