My Happy End

Was wäre, wenn der Schwanz eines Hundes mehr wäre als nur ein Teil seines Körpers, mit dem er wedeln kann? Was wäre, wenn sein Schwanz sein bester Freund wäre, jemand, mit dem man seinen Knochen teilen oder Tischtennis spielen könnte, jemand, mit dem man den ganzen Tag und die ganze Nacht verbringen möchte? Das wäre ein echtes Happy End und die Animation macht es möglich. Aber jedes Happy End hat auch seine Schattenseiten, und wenn sich dein Schwanz selbstständig macht, kann er für ganz schön viel Ärger sorgen!

Regisseur: Milen Vitanov
Land: Deutschland
Jahr: 2008
Produktion: HFF Potsdam-Babelsberg
Laufzeit: 5 Minuten
Bild und Ton: Farbfilm, Tonfilm
Musik: Stefan Maria Schneider
Format: 35mm, 1,78:1

 

Warenkorb