Ostorozhno, dveri otkryvayutsya – Caution, the Doors are opening

Ein Tag im öffentlichen Nahverkehr aus dem Leben von… Knöpfen! Sie gehen zur Arbeit, benutzen Aufzüge, warten auf Bahnsteigen, steigen in Züge ein – genau wie Menschen es tun. Jeden Tag, von morgens bis abends, Jahr für Jahr. Aber innerhalb all dieser Monotonie kann man die kleinen Details entdecken, die das Leben besonders machen, die romantische Begegnung zweier Knöpfe, den Zusammenbruch eines alten Knopfes, Knöpfe mit ihren Babyknöpfen und – last but not least – die vielen Muster, die jeden Knopf zu einem individuellen Knopfwesen machen.

Regisseurin: Anastasiya Zhuravlyova
Land: Russland
Jahr: 2005
Produktion: Sergei Mirzayev
Laufzeit: 5 Minuten
Bild und Ton: Farbfilm, Tonfilm
Musik: keine
Format: Digital, 1,78:1

 

Warenkorb