DFF Kino+ // Frankfurter Filmtheater

Mit großem Bedauern hat das Team des DFF von der Schließung des Eldorado Kinos in der Frankfurter Innenstadt erfahren – eine weitere der zu erwartenden Folgen einer schon viel zu lange andauernden coronabedingten Kulturkrise? Oder ein weiteres Zeichen dafür, dass Kinos es in Zeiten von Streamingdiensten und Co. ohnehin immer schwerer haben? Dass das 1912 als „Scala-Lichtspiele“ eröffnete Eldorado fester Bestandteil der Frankfurter Kinogeschichte ist, zeigt die Präsentation FRANKFURTER FILMTHEATER, die das DFF 2015 begleitend zur Sonderausstellung FILMTHEATER herausbrachte. Er kann nun kostenlos auf DFF Kino+, der neuen Streamingplattform des DFF, gestreamt werden.

Um dem Eldorado ein Denkmal zu setzen, hat das DFF dazu aufgerufen, unter dem Hashtag #eldoradomussbleiben Erinnerungen an das Frankfurter Kino zu teilen – zum Beispiel, welchen Film man dort gesehen hat…

Titelbild: Inmitten einer Trümmerlandschaft im zerstörten Frankfurt suchten Menschen nach dem Zweiten Weltkrieg Trost und Ablenkung im Scala. Quelle: Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Warenkorb