Podcast // Was ist die ‚Methode Rainer Werner Fassbinder‘?

Farbverlauf

Isabelle Bastian und Hans-Peter Reichmann (DFF) haben gemeinsam mit Susanne Kleine (Bundeskunsthalle Bonn) die Ausstellung Methode Rainer Werner Fassbinder. Eine Retrospektive (10. September 2021 bis 6. März 2022) kuratiert, die mehr als 850 Objekte des im DFF befindlichen Fassbinder-Nachlasses präsentiert. Im Podcast sprechen sie über Fassbinders Arbeitsweise, seinen kreativen Schaffensdrang und seine Zusammenarbeit mit Zeitgenoss:innen, die seine ‚Methode‘ auszeichneten.

Titelbild: „Rio das Mortes“ DE 1970 / Rainer Werner Fassbinder bei den Dreharbeiten / Foto: Peter Gauhe / Quelle: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum/Rainer Werner Fassbinder Foundation

Isabelle Bastian
Isabelle Bastian
Hans-Peter Reichmann
Hans-Peter Reichmann
Naima Wagner
Naima Wagner

Der Podcast „Alles ist Film“ blickt hinter die Kulissen des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, das auf einzigartige Weise Museum, Kino, Archive, Sammlungen, Festivals, digitale Plattformen und vieles mehr vereint. Er widmet sich der Kino- und Filmkultur – mit Gesprächen rund um aktuelle Projekte, überregionale Film-Themen und filmhistorische Objekte sowie Interviews mit Filmschaffenden aus aller Welt, die im Kino des DFF zu Gast waren. Für uns ist alles Film und Film alles!

Podcast abonnieren: Spotify, Apple Podcasts/iTunes, Google Podcasts, Deezer, Stitcher, Listen Notes, Player.fm, Podcast.de, TuneIn, RadioPublic, Breaker, Pocket Casts, Castbox

Gefällt Ihnen, was Sie hören? Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Ideen und Anregungen per Mail an podcast@dff.film oder via Social Media.

Musiknachweise
Einspieler am Anfang und Ende:
„The Curtain Rises“ by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/5007-the-curtain-rises
License: http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

© DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V.