LE CAIRE, NID D’ESPIONS

LE CAIRE, NID D’ESPIONS
OSS 117 – Der Spion, der sich liebte. Frankreich 2006. R: Michel Hazanavicius
D: Jean Dujardin, François Damiens, Khalid Maadour. 99 Min

Bevor Regisseur Michel Hazanavicius und Hauptdarsteller Jean Dujardin sich im oscarprämierten THE ARTIST vor dem Hollywood der Stummfilmära verbeugten, drehten sie mit OSS 117 – DER SPION, DER SICH LIEBTE eine Agentenfilm-Parodie, die zu dem witzigsten gehört, was das Streaming-Angebot von Amazon hergibt. Der Film kopiert die Ästhetik und die Motive der frühen James-Bond-Filme so perfekt, dass man Dujardin mehrfach für den jungen Sean Connery halten könnte – würde er sich nicht durch eine selbst für Bond übertriebene Arroganz und Ignoranz verraten. Die deutsche Synchronfassung von Oliver Kalkofe ist zudem überaus gelungen, sodass man auch herzlich lachen kann, wenn man kein Französisch spricht.

Verfügbar auf Amazon Prime

Streamingtipp von:

Sebastian Rosenow
Sebastian Rosenow

Trailer

Warenkorb