Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Eröffnung: 14. SchulKinoWochen Hessen

9. März 2020 | 09:30 - 11:30

Agnès Varda

DIE SAMMLER UND DIE SAMMLERIN

Frankreich 2000. R: Agnès Varda
Dokumentarfilm. 82 Min. 35 mm. OmU

Agnès Varda
Verleih: Peripher

Agnès Varda sammelt Bilder von anderen Sammler/innen und deren Ertrag: Liegengelassene Feldfrüchte, aussortierte Kartoffeln, Wochenmarkt-Reste, Verfallsware aus dem Supermarkt, Sperrmüll und vieles mehr. Häufig sind die Sammelnde sozial Schwache; es finden sich aber auch Künstler/innen unter ihnen oder schlicht Menschen, die eine Wegwerfgesellschaft nicht unterstützen. Der Film verbindet französische Erntetraditionen mit neuen Formen eines heutzutage (zu Unrecht) verpönten Verhaltens. Neben einer inhaltlich-thematischen Auseinandersetzung reflektiert Varda immer wieder über ihre Arbeitsweise, über sich selbst als Regisseurin und die Möglichkeiten der Filmkunst.

Eine Filmpatenklasse aus der Region stellt ihr eigenes Kurzfilmprojekt zur Einführung in den Film vor.

Vor dem Film sprechen Kulturstaatssekretärin Ayse Asar, Ellen Harrington (DFF), Michael Jahn (VISION KINO) und die Projektleiterinnen Anna Katharina Potzuweit und Caroline Fuchs zur Eröffnung der 14. Ausgabe der SchulKinoWochen Hessen.

Nach dem Film: Publikumsdiskussion mit der foodsharing-Aktivistin Lechi Engel-Langewand


Zu Gast: Kulturstaatssekretärin Ayse Asar, Michael Jahn (VISION KINO), Lechi Engel-Langewald (foodsharing), Filmpatenklasse
Eintritt: 4 Euro pro Schüler/in (bis zu 2 Begleitpersonen kostenlos)
SchulKinoWochen Hessen


Details

Datum:
9. März 2020
Zeit:
09:30 - 11:30
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb