Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Lecture & Film: Winnie Yee über Jia Zhangkes TIĀN ZHÙDÌNG

6. Februar 2020 | 20:15 - 23:00

Filmstill

TIĀN ZHÙDÌNG  A Touch of Sin

China/Japan/Frankreich 2013, R: Jia Zhangke
D: Jiang Wu, Wang Baoqiang, Zhao Tao. 130 Min. DCP. OmU

Filmstill

Entzauberung und Wieder-Verzauberung in Ruinenlandschaften: Jia Zhangkes experimentelles chinesisches Großstadtkino
Vortrag von Winnie Yee (ca. 45 Min.)
in englischer Sprache

Filmvorführung im Anschluss:

TIĀN ZHÙDÌNG  A Touch of Sin
Vier Menschen, vier Geschichten, ein Schicksal. In A TOUCH OF SIN sind es vor allem einzelne Gegenstände, an denen sich die stärksten Emotionen festmachen. Der Vortrag untersucht Jias brutales Porträt des modernen Chinas, das von dem Versuch erzählt, in einer Welt der Zerstörung und des Verschwindens an verlorene Bindungen anzuknüpfen. Cannes-Gewinner 2013 (Bestes Drehbuch).

Winnie Yee ist Assistant Professor in Comparative Literature an der University of Hong Kong.

Lecture & Film
Jia Zhangke: Kino der Transformation
In atemberaubendem Tempo hat sich die Volksrepublik China binnen vier Jahrzehnten vom Agrarstaat zur hoch technisierten zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt gewandelt: Die Filme von Jia Zhangke, einem der bedeutendsten chinesischen Regisseure der Gegenwart, sind Seismogramme dieser Transformation. Bis Juli 2020 befasst sich die Lecture & Film Reihe mit Jia Zhangkes Werk.

Mehr Informationen: jia-zhangke.de


Filmreihe: Lecture & Film: Jia Zhangke

Zu Gast: Winnie Yee

Eintritt: 5,- Euro

 

In Kooperation mit:

 

Logo Konfuzius Institut

 

Logo Sinologie

 

 

 


Details

Datum:
6. Februar 2020
Zeit:
20:15 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Warenkorb